Gabriele Hochwarter

Nächtlichen Gedankenschleifen, die ellenlange To-do-Liste, andauernde Müdigkeit, der chronische Schmerz im Kreuz, die fällige Kreditrate – all das sind Säbelzahntiger, die Stress(oren) des 21. Jahrhunderts. Stress löst im Körper ein physiologisch gesunde Überlebensreaktion aus. Für kurz anhaltende Gefahrensituationen ideal, aber chronischer, langanhaltender Stress ist der größte Energieräuber und macht krank. In ihrem Vortrag zeigt Gabriele Hochwarter, wie man der Stressfalle entkommt, die Säbelzahntiger des 21. Jahrhunderts domestiziert und sich wieder in einen glücklichen, gesunden und vitalen Menschen wandelt.